Blended Learning Journey in 8 Modulen

ANTI-GREENWASHING & NACHHALTIGKEITSKOMMUNIKATION

GEZIELT. EFFEKTIV. ERFOLGREICH

Erfolgreiche und authentische Kommunikation zum Thema Nachhaltigkeit birgt viele Herausforderungen.
Gleichzeitig ist sie einer der stärksten Hebel um Bewusstsein zu schaffen und Handeln zu motivieren.

Dieser Kurs unterstützt bei der Reflexion der eigenen Kommunikation zum Thema,
deckt Fallen in der Nachhaltigkeitskommunikation auf und bietet Ansätze für die überzeugende Umsetzung.

ECKDATEN

  • 2 Online Live Webinare zu je 2 Stunden
  • 8 Module mit 15 Einheiten 
  • Kosten: 890,00 € + MwSt.
Interessiert an der Teilnahme? Senden Sie gerne eine E-Mail an die Kursleiterin h.thierig@terra-institute.eu.

HIER GEHT ES ZUR ANMELDUNG

Nehmen Sie als Unternehmen oder als Privatperson am Kurs teil?

(Zur Rechnungsstellung in Italien braucht es auch bei Privatpersonen die Angabe der Steuernummer.
Wir bitten um die Auswahl, der für Sie richtigen Option.)

Wenn Sie bei ETSM 2030 teilnehmen, wählen Sie im Anmeldeformular bitte die Option "Ja".

INHALTE

Modul 1 - Freischaltung

Vorbereitung auf den Kurs
i) Einführung in die Academy
ii) Kursübersicht

Modul 2 - Grundhaltung

Grundlagen der Kommunikation zum Thema Nachhaltigkeit
i) Einführung Nachhaltigkeit
ii) Informieren statt überreden
iii) Eigene Einstellung zum Thema
iv) Kulturelle Unterschiede beim Thema Nachhaltigkeit

Modul 3 - Metaphern & Wortwahl

Wie sprechen wir über Nachhaltigkeit?
i) Warum Metaphern für die Nachhaltigkeitskommunikation relevant sind 
ii) Wortwahl, Vor- und Nachteile
iii) Was sind geeignete Begriffe für die Nachhaltigkeitskommunikation? 

Modul 4 - Aufklären & informieren

Einbindung und Aufklärung eines Publikums
i) Grundlagen der Kommunikation
ii) Kommunikative Fallen bei der  Nachhaltigkeitskommunikation
iii) Meine Zielgruppe
iv) Marketing 3.0 

Modul 5 - Live Session 1

Kurzes Kennenlernen, gemeinsamer Austausch und Vertiefung der Inhalte. Framing, Vertiefung Metaphern, Übung.

Modul 6 - Motivation schaffen

Wie können Menschen zum Handeln motiviert werden
i) Kurzzusammenfassung der vorangegangenen Module
ii) Veränderungen meistern
iii) Nudging nachhaltiger Entscheidungen 

Modul 7 - Strategisch kommunizieren

Umsetzung der Inhalte, Nachhaltigkeitsprozesse und Authentizität
i) Systemisches Denken
ii)Nachhaltigkeit im Unternehmen und der Nachhaltigkeitsbericht als Kommunikationsmittel
iii) Greenwashing und Green Claims

Modul 8 - Live Session 2

Gemeinsamer Austausch, Vertiefung der Inhalte, Greenwashing vermeiden, Übung und Abschluss.

Zertifikat

Erhalt des Teilnahmezertifikats. Diese Zertifikat ist für zwei Jahre gültig.

THEMEN UND LERNZIELE

Selbstreflexion und Austausch

Gemeinsamer Austausch und Reflexion der gesellschaftlichen und eigenen Einstellung und Lernen im Kollektiv.

Kontext und Hintergründe

Wofür brauchen wir Nachhaltigkeitskommunikation, welche Rolle spielt sie im globalen Wandel? Auseinandersetzungen mit gesellschaftlichen Veränderungsprozessen.

Greenwashing und Authentizität

Diskussion von Greenwashing und dessen Vermeidung, Einführung in die Green Claims - Wie kann ich wirklich authentisch zur Nachhaltigkeit kommunizieren?

Methoden und Ansätze

Nudging, Wortwahl, die Rolle der Berichterstattung und vieles mehr - hier geht es um konkrete Handlungsansätze, die sich direkt umsetzen lassen und in Übungen vertieft werden.
Write your awesome label here.
Kursleiterin

HELENE THIERIG

Helene Thierig arbeitet seit 2021 bei Terra Institute in den Bereichen Regionalentwicklung, Kommunikation und Tourismus. Sie begleitet partizipative Prozesse in Gemeinden und Kommunen und  arbeitet mit Tourismusunternehmen an der Zertifizierung und dem Erstellen und Vorbereiten von Nachhaltigkeitsberichten. Aus ihrem sprachwissenschaftlichen Hintergrund heraus setzt sie sich vertieft mit Themen der Nachhaltigkeits- und Klimakommunikation auseinander. ​
KURS: ANTI-GREENWASHING & NACHHALTIGKEITSKOMMUNIKATION

Durch authentische Kommunikation zur Handlungsfähigkeit!